S.A. Prüm – Mosel

Prüm - dieser Name ist besonders an der Mittelmosel untrennbar mit Weinbau verbunden. Die ersten Hinweise der Familie Prüm gehen auf Dokumente von 1156 zurück. Stammvater und Namensgeber des Weingutes ist Sebastian Alois Prüm. In der Mitte des 19. Jahrhunderts besaß die Familie Prüm etwa 17 Hektar und war damit das größte bürgerliche Weingut an der Mosel. Die berühmte Wehlener Sonnenuhr wurde übrigens 1842 von Jodocus Prüm erbaut, dem jüngsten Bruder des Stammvaters. Nach vielen Generationen männlicher Prüms wurde im Jahr 2017 das Zepter an die Tochter des Hauses übergeben. Saskia leitet seither mit jeder Menge Frauenpower und vinophiler Begeisterung das traditionsreiche Weingut. Ihre Rieslinge zählen zu den besten der Welt.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €89,00 Zurücksetzen

10 Produkte