Chateau Daugay – St. Emilion Grand Cru/Bordeaux, Frankreich

Mit seinen 5,5 Hektar zählt Chateau Daugay zu den kleineren Weingütern in Bordeaux. Einst waren die Weingärten Teil von Chateau Angelus, aber Familienbusiness, Erbschaft und so weiter führten zur Unabhängigkeit und Selbstständigkeit von Daugay. Die Liebe für das Terroir und für frisch gelesene Trauben wird hier seit Generationen großzügig und stolz gepflegt. Die neue Generation, allen voran Thierry Grenié de Boüard, hat bereits die Führung übernommen und die ersten Jahrgänge mit seiner Handschrift sind bereits erhältlich. Naturnahe und nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge und viel Handarbeit skizzieren die Herangehensweise, die sich wie ein roter Faden durch alle Phasen der Weinbereitung hindurchziehen. Der ist Wein ist eine rechte Ufer Cuvée, die von Merlot geprägt ist und mit Cabernet Franc und ganz wenig Cabernet Sauvignon komplettiert wird.  Reife dunkle Fruchtkomponenten mit viel Kräuter, frische und komplexe Waldaromen und reife, feinkörnige Tannine mit ordentlich Rückgrat skizzieren den burgundisch weichen Stil von Daugay.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €42,00 Zurücksetzen

3 Produkte