Cesare Bussolo – Piemont

Der aus La Morra stammende Winzer hat vor rund 10 Jahren seinen ersten eigenen Weingarten erworben und der Barbera d´Alba "Santa Lucia" war sein erster Wein. Ertragsreduzierung, frühe Ernte und bioligisch-natürlich Bewirtschaftung zählen zu seinen Techniken und widerspiegeln sein Qualitätsstreben. Es bleibt nicht mehr viel am Stock hängen, bis geerntet wird und der Wein in den bereits benützten Barriques zum Ausbau landet. Mit der Toplage "Fossati" hat Cesare seit 2014 auch seinen eigenen Barolo, der mit bereits zu den ganz Grossen aus dem Piemont zählt und noch ein wenig als Insider gehandelt wird. Der Dolcetto d´Alba ist der Einstiegswein und das Konträre zum Barbera. Weniger Säure, mehr Tannin und viel reife Frucht skizzieren den Dolcetto. Beim all seinen Rebstöcken bleibt nach der Ertragsreduzierung nur noch maximal 1kg pro Stock übrig. Die volle Kraft und Konzentration landet dadurch in den Trauben und es entstehen Weine, die Potenzial für viele Jahre haben und energievoll Freude machen.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €690,00 Zurücksetzen

9 Produkte